Navigator

Endlich freies WLAN -Störerhaftung abgeschafft

Endlich freies WLAN -Störerhaftung abgeschafft

PostAuthor: Schnulli » Tue Jun 27, 2017 11:06 pm

Endlich freies WLAN -Störerhaftung abgeschafft

Große Koalition einigt sich auf WLAN-Gesetz – Störerhaftung abgeschafft
Epoch Times26. June 2017 Aktualisiert: 26. Juni 2017 20:29
Störerhaftung abgeschafft: Cafés und Hotels sind nicht mehr verpflichtet, ihr WLAN mit einem Passwort zu schützen. WLAN-Betreiber müssen nun nicht mehr befürchten, für die Vergehen von Nutzern ihres Internetzugangs haftbar gemacht zu werden.
http://www.epochtimes.de/politik/deutsc ... 52835.html
WLAN IST FREI...... das war es dann !
Rund um die Uhr !

Bildschirmfoto - 27.06.2017 - 080430.png
Bildschirmfoto - 27.06.2017 - 080430.png (136.1 KiB) Viewed 224 times

AB sofort kann jeder WLAN Betreiber sein WLAN ohne Verschlüsselung frei und offen betreiben !
Die Störerhaftung ist abgeschafft, das bedeutet, das es keine rechtlichen Konsequenzen mehr geben wird.
Allerdings rate ich trotzdem dazu, das ein gewissen Zugangsschutz wie z.B. das BPJM Modul aktiviert ist um zu verhindern das Webseiten die als bedenklich eingestuft sind aufgesucht werden können.

WLAN IST FREI...... das war es dann !
Rund um die Uhr !


Lest selbst:
Die Große Koalition hat sich in letzter Minute auf die Abschaffung der sogenannten Störerhaftung geeinigt, die den Weg frei machen soll für mehr kabelloses Internet (WLAN) in Cafés und Hotels. Das schreibt das „Handelsblatt“ in seiner Dienstagausgabe unter Berufung auf informierte Kreise. Demnach hatte Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) am Montagmittag persönlich mit den Fraktionsvorsitzenden von Union und SPD gesprochen und eine Einigung erzielt.
Die Parteien stimmten dem „Entwurf eines Dritten Gesetzes zur Änderung des Telemediengesetzes“ des Bundeswirtschaftsministeriums, der bereits vom Kabinett absegnet war, vollständig zu.
Lediglich auf eine Klarstellung haben sie sich verständigt. So soll noch deutlicher gemacht werden, dass WLAN-Betreiber, etwa Hotels, auch weiterhin eigene Sicherheitsmaßnahmen wie die Vorschaltung eines Passwort nutzen dürfen, wenn sie das wollen -– sie müssen aber nicht.
Letzte Sitzungswoche im Bundestag – noch rechtzeitig verabschiedet
Die vollständige Abschaffung der Störerhaftung hatte mehr als ein Jahr gedauert und mehrere Anläufe gebraucht. Immer wieder hatte auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) interveniert.
Zuletzt hatte es jedoch Unstimmigkeiten zwischen Union und SPD gegeben, so dass unklar war, ob das Gesetz noch in der letzten Sitzungswoche vor der Sommerpause, also der letzten Gelegenheit in dieser Legislaturperiode, verabschiedet werden kann.

Die Große Koalition hatte die Förderung von freiem WLAN im Koalitionsvertrag festgeschrieben. Mit der Abschaffung der Störerhaftung müssen WLAN-Betreiber nun nicht mehr befürchten, für die Vergehen von Nutzern ihres Internetzugangs haftbar gemacht zu werden.
Und sie sind auch nicht dazu verpflichtet, den Internetzugang durch ein Passwort zu schützen. Die Bundesregierung erhofft sich dadurch mehr offen zugängliche WLAN-Bereiche in Cafés und Hotels. Deutschland hinkt in diesem Feld im internationalen Vergleich weit hinterher. (dts)
Du meinst das meine Grammatik und Rethorik ein Totalschaden ist? Fein, dann rege dich auf, kopieren darfst du es dann nicht, da es unter deinem Niveau ist.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 206
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Return to Das eigene Betriebssystem als Office und Multimedia System und Arbeitswerkzeug mit Gentoo Linux

Who is online

Registered users: No registered users

cron