Navigator
Search

Raspberry Pi Kamera als Live-Webcam mit Aufnahmefunktion

Foren Kennwort ist = Download
Durch Eingabe des Kenwortes und Betreten des Forums wird automatisch akzeptiert, das alle Downlaods ausschließlich für private NICHT Gewinnbringende Zwecke lizensiert sind.

Ausschließlich für zugelassene Benutzer, dieses Forum unterliegt dem Betriebsgeheimnis und weitreichenden Urheberrechten, illegale Zugriffe werden mit Abmahnungen nicht unter 150.000€ je Einzelfall und Einzelzugriff auf diesen Forumsbereich und die darin enthaltenen Themen als auch Strafanzeigen beantwortet. Eine Offenlegung aller Logfiles ist dann sebstredend.

Raspberry Pi Kamera als Live-Webcam mit Aufnahmefunktion

PostAuthor: Schnulli » Mon Oct 01, 2018 6:03 am

Raspberry Pi Kamera als Live-Webcam mit Aufnahmefunktion
mlccorecamserverf.jpeg

Original Quelle: https://www.sweetpi.de/blog/783/raspber ... mefunktion
Aktualisierte Version nun endlich auch für Debian Stretch 8, weiter Updates folgen.
Copyright Joerg Kolkhorst, 28199 Bremen, Erlenstr. 86, Deutschland. Lizenz GPL NON-Commercial nur für private Nutzung bzw. ist der Verkauf und die Vermarktung der Version untersagt, darf aber frei von jedem installiert und genutzt werden.
Lizenz Verstöße und Gewerblicher Handel mit dieser Version werden mit Abmahnungen nicht unter 500.000 Euro geahndet als auch einer Strafanzeige wegen Lizenzbruch und Verstoß.
Nach den ersten Tests mit der Raspberry Pi Kamera und der Suche nach eine Lösung zum Live-Streamen des Kamerabildes in den Browser bin ich auf das RPi Cam Web Interface Projekt gestoßen. Damit lässt sich die Raspberry Pi Kamera bequem über den Browser bedienen und das aktuelle Bild fast ohne Verzögerung in den Browser streamen.
Die Features:
Live-Bild der Kamera
Video und Bild Aufnahmefunktion
direkter Download der Aufnahmen
Bewegungesdetektion
Installation
Ihr müsste die Raspberry Pi Kamera angeschlossen und wie bereits erklärt aktiviert haben. Dann aktualisiert Ihr die Paketquellen und installierte Packete:

sudo apt-get update
sudo apt-get dist-upgrade
sudo rpi-update

und lades das Installationscript herunter und führt es aus:

git clone https://github.com/silvanmelchior/RPi_C ... erface.git
cd RPi_Cam_Web_Interface


Damit die Version einwandfrei auf Debian 8 Stretch laufen kann ist es nötig das Original Script an zu passen. Der Austausch der Datei /home/pi/Rpi_Cam_Web_Interface/Rpi_Cam_Web_Interface_Installer.sh
Ist nötig .
Dazu einfach die angehängte tar.gz Datei entpacken und dann in das Verzeichnis /home/pi/Rpi_Cam_Web_Interface/ kopieren und überschreiben.
Dann weiter mit dem letzten Befehl und die Raspicam läuft wie gewohnt auch auf Debian 8 Stretch
chmod u+x RPi_Cam_Web_Interface_Installer.sh
./RPi_Cam_Web_Interface_Installer.sh install
The attachment mlccorecamserverf.jpeg is no longer available

Viel Spaß

Update 25.06.18
Wie ich geradezu hören bekommen haben, ist einigen nicht geläufig oder bekannt wie man die Ersatz Datei auf den Rasp bekommt.
Nun... recht einfach, wir installieren den kostenlosen FTP Server auf dem Raspi mit dem Befehl
apt-get install proftpd
und verbinden uns dann zum Raspi z.B. mit Filezilla, ebso kostenlos und übertragen dann die Datei.
Da die Datei dann noch in das entsprechende Verzeichnsi kopiert werden muss, empfehle ich die Isnatllation von MC mit dem Befehl
apt-get install mc
Danach auf dem Raspi in der Root Konsole (sudo su ausführen) MC aufrufen und dann die Datei verschieben.
Sers der Onkel und viel Spass
Und Morgen erklärt euch der Onkel wie man dann auf dem Cam Raspi einen eigenen Chat und Voice over IP Server installabiert.....

Noch ein kleiner HInweis von mir.
Ich rate davon ab die SD Karte vom Raspi als FTP Speicher zu benutzen.
Die Lebensdauer so einer SDHC Karte ist dann nur sehr kurz.
Lieber einen USB Stick der mit etx3/4 Dateisystem formatiert werden kann anstecken und dann einhängen (mount)....
Natürlich geht auch eine eigene Cloud mit dem Raspi....... Oder Medien Server zum Streamen usw..... Baut das gefälligts selbst !
So als Tip für die "Spielkälber"

Update 08.07.2018
Derzeit bin ich dabei den Souce und Programmcode zu überarbeiten damit die Anzeige des Livestream mit Playern wie VLC etc erfolgt, allerdings ohne Steuer oder Bedienelemente und ohne Einstellungsmöglichkeiten. "Fixed View"
Eine weitere Entwicklung wird dann die Steuerung von Schrittmotoren über die GPIO Schnitstelle sein um die Kamera dann zu schwenken und auch Motor Zoom über GPIO, also Techniken und technisches Spielzeug das unsere Auspekulierers Tag täglich benutzen um uns so zu sagen direkt in die "Pupe" zu sehen..... Tschuldigung, konnte ich mir grad nicht verkneifen diese Anmerkung.. ja ja
Stay tuned, baba



Update vom 24.07.2018
Um eine maximale Benutzerzahl fest zu legen um zu verhndern das eine zu hohe Auslastung den Betrieb nachteiligt beeinträchtig kann in der Apache 2 Config durch einfache Veränderungen die maximale Nutzerzahl definiert werden.
Link:
http://sirmark.de/computer/apache-maxcl ... -1118.html
Auszug:
# prefork MPM
# StartServers: number of server processes to start
# MinSpareServers: minimum number of server processes which are kept spare
# MaxSpareServers: maximum number of server processes which are kept spare
# MaxClients: maximum number of server processes allowed to start
# MaxRequestsPerChild: maximum number of requests a server process serves
#war 1,1,5,10,0
<IfModule mpm_prefork_module>
StartServers 6
MinSpareServers 3
MaxSpareServers 3
The attachment mlccorecamserverf.jpeg is no longer available

MaxClients 100
MaxRequestsPerChild 1000
</IfModule>

Ein Hinweis,
Es ist natürlich auch möglich zusätzlich ein USB Mikrofon an zu schließen und so die Videotelefonie in Bild und Ton zu haben.
Sicherlich von Interesse für einige "Mädels" die damit Tag täglich ihre Kunden betreuen.
Eine leistungsfähigere Variante ist der Orange Pi Plus 2, dort ist ein Mikrofon vorhanden und ebenso die Möglichkeit eine Kamera direkt an zu schließen wie auch beim Raspberry Pi, Allerdings unterscheiden sich die Kameras.
Auf dem Orange Pi Plus 2 kann ebenso Debian betrieben werden.
Kamera Betrieb auf bisher von mir ungetestet obwohl es seit monaten hier herum liegt, aber der Betrieb dürfte dort kein Problem sein auch in HD und 4K Qualität.
Bezugsquellen zu den Kameras : China oder über mich.

HINWEIS !!! Neue Download URL:
http://portalbremen.de/FILES/RPi_Cam_We ... .sh.tar.gz
Du meinst das meine Grammatik und Rethorik ein Totalschaden ist? Fein, dann rege dich auf, kopieren darfst du es dann nicht, da es unter deinem Niveau ist.
User avatar
Schnulli
Site Admin
 
Posts: 225
Images: 1
Joined: Fri Apr 22, 2016 6:16 pm

Return to !! 13.02.17, wieder veröffentlicht!! Interner Bereich, nur zugelassene Benutzer

Who is online

Registered users: No registered users

cron